The Sorority

Vereinsvorstand Sorority
Vereinsvorstand Sorority
Copyright: Pamela Rußmann

Nominiert in der Kategorie „Soziales Engagement“

Der Verein zur branchenübergreifenden Vernetzung und Karriereförderung von Frauen mit Sitz in der Josefstadt wurde 2014 gegründet und zählt mittlerweile rund 400 Mitglieder und 1200 UnterstützerInnen.

Die Frauen aus Kunst, Kultur, Wissenschaft, Medien, Politik, Technik und Wirtschaft vernetzen sich zum informellen Austausch zu den Themen Karriere & Jobs. Der Verein soll als Plattform für diesen Austausch dienen. Neben monatlichen informellen Treffen, werden Workshops und Events zu den unterschiedlichen Themen für die Mitglieder organisiert.

Die beiden Obfrauen, Katharina Brandl und Therese Kaiser, sagen in einem Profilinterview aus 2016, dass  Sie den Verein aus purem Idealismus gegründet haben, da sie bemerkt haben, dass es – gerade für ein jüngeres Publikum – keine branchenübergreifende Karriere-Netzwerke gibt. Der Verein möchte Werte wie Solidarität in den Vordergrund stellen, um möglichst viele Frauen abzuholen.

Genau auf Grund dieses Engagements – ein Verein von Frauen für Frauen – wurde „Sorority“ nominiert.

Mehr über den Verein erfahren Sie unter http://sorority.at/


Keine Kommentare vorhanden.

Neues Kommentar abgeben

Vorname:

Nachname:

E-Mail:

Titel des Kommentars:

Kommentar: