Dr. Claudia Peschel-Wacha

Dr. Claudia Peschel-Wacha
Dr. Claudia Peschel-Wacha
Volkkundemuseum Wien

Nominiert in der Kategorie „Wissenschaft & Bildung“

Dr. Claudia Peschel-Wacha ist eine herausragende Expertin auf dem Gebiet der Keramikforschung mit Schwerpunkt auf mitteleuropäischer Keramik.

Als Kuratorin der Bereiche Keramik, Glas und Stein im Volkskundemuseum Wien entwickelt sie immer wieder Ausstellungskonzepte und Vorträge, um die Vielfalt, Bedeutung und Schönheit keramischer Produkte den MuseumsnutzerInnen näher zu bringen. Sie ist stellvertretende Direktorin und maßgeblich für die Etablierung des Museums als Plattform für Initiativen und Kulturprojekte verantwortlich. Dass am Volkskundemuseum Wien die Möglichkeit für alle Interessierten besteht, sich als freiwillige MitarbeiterInnen in die verschiedensten Facetten der Museumsarbeit einzubringen, ist ihr Verdienst. Immer wieder starten neue Lehrgänge zur Freiwilligenausbildung, die von ihr geleitet werden. Sie wird nie müde, neue Ideen zur Einbindung der Josefstädter EinwohnerInnen zu entwickeln und arbeitet dabei gerne mit dem Josefstädter Bezirksmuseum zusammen.


Keine Kommentare vorhanden.

Neues Kommentar abgeben

Vorname:

Nachname:

E-Mail:

Titel des Kommentars:

Kommentar: