Petra Doleschalek

Petra Doleschalek
Petra Doleschalek

Gewinnerin des Publikumspreises „die Josefstädterin 2011“

Petra Doleschalek, lebt seit Ihrem ersten Schrei in der Josefstadt. Manche behaupten, sie bekäme Heimweh wenn sie nur einen Schritt aus diesem schönen Bezirk heraus macht. Sie absolvierte sowohl Volksschule als auch Gymnasium im 8. Bezirk.

Seit vielen Jahren bereits betreibt Petra Doleschalek die „Kosmetikmacherei“ in der Laudongasse. Hier lernen ihre KundInnen wie sie aus kosmetischen Rohstoffen selbst Cremen, Parfums, etc. herstellen und kosmetische Rohstoffe für ihre individuellen Bedürfnisse nutzen können. Ihren MitarbeiterInnen bietet Petra Doleschalek in der „Kosmetikmacherei“ einen besonders herzlichen Arbeitsplatz.

Erinnerungen von Petra Doleschalek – einer echten Josefstädterin: „Ich war ein richtiges Parkkind“ erzählt sie gerne von Ihrer Zeit im Hammerlingpark, wo sie mit den Volksschulfreundinnen nach der Schule von 15-18 Uhr spielen durfte. „Wenn man Durst hatte ging man einfach ins Cafe Hummel die - Kellner gaben gerne ein Glas Wasser, dann lief man um ein kleines Eis in das noch immer bestehende Zuckerlgeschäft in der Josefstädterstrasse und auch vom Fleischer gegenüber bekam man immer ein Wurstradl.“