Gesucht: Die Josefstädterin des Jahres 2017!

Sozial engagiert. Kreativer Kopf. Hausfrau und Mutter. Karrierefrau..... Josefstädterin!

Das Leben zeichnet viele Frauenbilder. Sie alle leisten Unglaubliches. Und das gehört gewürdigt.

Erkennen Sie sich selbst, Ihre Frau, Freundin oder Mutter in einem dieser Bilder wieder? Dann nominieren Sie!

Wir suchen „die Josefstädterin 2017“ in den Kategorien:

  • Erwerbstätige Frauen, Unternehmerinnen & Handwerkerinnen
  • Kunst & Kultur
  • Wissenschaft & Bildung
  • soziales Engagement

Die Gewinnerinnen werden auf der einen Seite mittels prominenter Jury und auf der anderen Seite durch Ihre Stimme ermittelt.

Frauenarbeitsgruppe v.l.n.r. erste Reihe BRin Kaltenegger (ÖVP), BRin Zahrer (SPÖ), BVin Mickel-Göttfert, BRin Wichmann (FPÖ) und in der zweiten Reihe BRin Kleinlercher (NEOS), BRin Lange (Grüne), BR Rahdjian (ECHT Josefstadt)
Frauenarbeitsgruppe v.l.n.r. erste Reihe BRin Kaltenegger (ÖVP), BRin Zahrer (SPÖ), BVin Mickel-Göttfert, BRin Wichmann (FPÖ) und in der zweiten Reihe BRin Kleinlercher (NEOS), BRin Lange (Grüne), BR Rahdjian (ECHT Josefstadt)